AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) mit Belehrung über Widerrufsrecht

Übersicht über die AGB

  1. Geltungsbereich
  2. Angebot und Vertragsschluss
  3. Einseitiges Rücktrittsrecht
  4. Widerrufsrecht und -belehrung
  5. Preise und Versandkosten
  6. Lieferung
  7. Zahlung
  8. Urheberrechte Dritter und Haftungsfreistellung
  9. Eigentumsvorbehalt
  10. Gewährleistung
 

1. Geltungsbereich

(1) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote, Kaufverträge und Lieferungen aufgrund von Bestellung durch Verbraucher (§ 13 BGB) über den Online-Shop der A.S. Création Tapeten AG («A.S. Création»).

2. Angebot und Vertragsabschluss

2.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung dar.

2.2 Durch Anklicken des Buttons «Kaufen» nach Anklicken des Buttons «Ich habe die AGB und Widerrufsbelehrung gelesen und akzeptiert» im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach deren Eingang durch eine E-Mail. Mit Absendung dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

2.3 Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

3. Einseitiges Rücktrittsrecht

3.1 Im Falle eines gemäß Paragraf 2.2 zustande gekommenen Kaufvertrags von Produkten der Produktreihe «XXLwallpaper» und «AP Digital» steht A.S. Création ein einseitiges Rücktrittsrecht in den Fällen vor, in denen die Erfüllung der kaufvertraglichen Pflichten für A.S. Création entweder aus (produktions-)technischen Gründen nicht möglich oder aus anderen Gründen nicht zumutbar ist. Fälle, die zu diesem Rücktrittsrecht für A.S. Création führen, können beispielsweise (aber nicht abschließend) sein:

  • eine fehlerhafte oder qualitativ nicht ausreichende Druckvorlage,
  • Motive, die möglicherweise gegen Persönlichkeits- und/oder Urheberrechte verstoßen,
  • Motive, die möglicherweise gegen strafrechtliche Bestimmungen verstoßen, wie z.B. pornografische, rassistische oder diskriminierende Abbildungen, sowie
  • sonstige Motive, die im Widerspruch zu ethisch-moralischen Grundwerten stehen.

3.2 Im Falle eines Rücktritts vom Kaufvertrag werden wir Ihnen dieses ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-mail) mitteilen. Im Falle eines Rücktritts werden wir Ihnen den bereits gezahlten Kaufpreis wahlweise zurückerstatten oder gegen andere Forderungen, die A.S. Création Ihnen gegenüber hat, verrechnen. Gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) werden herausgeben.

4. Widerrufsrecht und Widerrufsbelehrung

4.1 Verbraucher (§ 13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht, entsprechend der Widerrufsbelehrung unter Ziffer 4.2.


4.2 > Beginn der Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (A.S. Création Tapeten AG, Südstraße 47, 51645 Gummersbach, Tel: +49 (0)2261 542-500, Fax: +49 (0)2261 542-390, storno@tapetenshop.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurück erhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für den etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bzw. erlischt bei folgenden Verträgen: Zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

> Ende der Widerrufsbelehrung


Unabhängig davon haben wir folgende Bitten an Sie:

4.3 Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um ggf. Ersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

4.4 Senden Sie die Ware bitte nicht unfrei an uns zurück. Für eine schnelle und reibungslose Bearbeitung Ihrer Rücksendung bitten wir Sie den Rücksendeservice über unseren Onlineshop zu nutzen. Unseren Rücksendeservice erreichen Sie unter www.tapetenshop.de/ruecksendung in unserem Onlineshop.

4.5 Bitte beachten Sie, dass die in den vorstehenden Paragrafen 4.3 bis 4.4 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

5. Preise und Versandkosten

5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

5.2 Versandkosten werden pro Sendung in Höhe von 4,95 EUR berechnet. Ab einem Warenwert von 50,00 EUR ist die Lieferung versandkostenfrei.

5.3 Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

5.4 Bei Zahlung per Nachnahme fällt eine zusätzliche Nachnahmegebühr in Höhe von 4,28 EUR an. Bei der Zahlung per Nachnahme ist zusätzlich ein Überweisungsentgelt in Höhe von 2,00 EUR direkt an den Zusteller zu entrichten. Dieses Entgelt wird von der DP DHL für die Geldüberweisung erhoben und einbehalten und wird daher nicht auf der Rechnung ausgewiesen. Sofern Sie einen Nachweis / eine Rechnung über die 2,00 EUR benötigen, wenden Sie sich bitte direkt bei Zahlung an den/die Mitarbeiter(in) von DP DHL.

6. Lieferung

6.1 Die Lieferung erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands. Unser Dienstleistungspartner ist DHL.

6.2 Die Lieferzeit beträgt 1-3 Werktage. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir Sie auf der jeweiligen Produktseite hin. Bei Lieferungen auf «Vorkasse» beginnt die Lieferfrist ab Eingang Ihrer Vorauszahlung auf das Konto der A.S. Création.

7. Zahlung

7.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Nachnahme, Kreditkarte, Giropay oder PayPal.

7.2 Bei Bestellung von Produkten aus der Produktreihe «XXLwallpaper» und «AP Digital», die nur auf Bestellung hergestellt werden, erfolgt die Zahlung ausschließlich per Vorkasse oder Giropay.

7.3 Bei Auswahl der Zahlungsart «Vorkasse» gewähren wir Ihnen 3% Skonto. Sie erhalten beim Bestellabschluß in Ihrer Auftragsbestätigung die Informationen über unsere Bankverbindung.

7.4 Bei Auswahl der Zahlungsart «Giropay» gewähren wir Ihnen 2% Skonto.

7.5 Bei Auswahl der Zahlungsart «Nachnahme» berechnen wir Ihnen eine Nachnahmegebühr von 4,28 EUR. Bei der Zahlung per Nachnahme ist zusätzlich ein Überweisungsentgelt in Höhe von 2,00 EUR direkt an den Zusteller zu entrichten. Dieses Entgelt wird von der DP DHL für die Geldüberweisung erhoben und einbehalten und wird daher nicht auf der Rechnung ausgewiesen. Sofern Sie einen Nachweis / eine Rechnung über die 2,00 EUR benötigen, wenden Sie sich bitte direkt bei Zahlung an den/die Mitarbeiter(in) von DP DHL.

7.6 Ein Recht auf Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

7.7 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

8. Urheberrechte Dritter und Haftungsfreistellung

8.1 Bei der Bestellung von Produkten die mit den von Ihnen zur Verfügung gestellten Texten oder Motiven hergestellt werden haben Sie sicherzustellen, dass durch die Ausführung der Bestellung Rechte Dritter insbesondere Urheberrechte nicht verletzt werden. Die A.S. Création macht Sie ausdrücklich darauf aufmerksam, dass nur Texte oder Motive verwendet werden dürfen, an denen Sie die erforderlichen Vervielfältigungs-, Nutzungs- und Verbreitungsrechte im Sinne des Urhebergesetzes haben.

8.2 Der Besteller stellt die A.S. Création von allen Ansprüchen Dritter wegen der Verletzung von Urheberrechten oder gewerblichen Schutzrechten Dritter frei.

8.3 Die Parteien benachrichtigen sich während der Auftragsabwicklung gegenseitig unverzüglich, wenn Dritte Schutzrechtsverletzungen geltend machen. Der Besteller trägt die gesamten Kosten für rechtliche Auseinandersetzungen.

9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

10. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Gummersbach, Stand September 2014

AGB als PDF-Datei herunterladen