Tapeten im Herbst – Zeit für Behaglichkeit!

Der Herbst lockt uns wieder nach drinnen – wo wir es uns mit Tapeten in satten Farben und mit natürlichen Motiven so richtig gemütlich machen können.

Der Herbst ist die Jahreszeit des Wandels. Die hellen Sommermonate gehen, die Blätter an den Bäumen färben sich, und schließlich fallen sie ganz. Die Temperaturen sinken, die Tage werden kürzer. Statt Bikini oder Badehose tragen wir Wollpulli und dicke Socken. Während sich das Leben im Sommer nach draußen verlagert hat, verbringen wir nun wieder mehr Zeit drinnen – und wollen es dort natürlich so schön und gemütlich wie möglich haben. Statt kühler Drinks und Trips an den Badesee ist nun wieder Zeit für heißen Kakao und alte Filme, fürs Bücherlesen und fürs Kochen mit Freunden. Wir sehnen uns nach Behaglichkeit! Und wo könnten wir die eher finden, als in unseren eigenen vier Wänden? Der Herbst ist eben auch die Jahreszeit, um das eigene Zuhause zu verschönern und um es so gemütlich wie möglich zu machen.


Farbe ist Trumpf!

Womit ginge das besser und schneller, als mit schönen Herbst Tapeten? Die Tapeten von tapetenshop.de sind schnell angebracht und verleihen einem Raum im Nullkommanichts eine neue Farbe und eine ganz andere Atmosphäre. Im Tapetenshop finden sich zahlreiche Tapeten, die das gemütliche Flair und die Farben des Herbstes aufgreifen. Die neue Tapetenkollektion „Le Chic“ beispielsweise verwendet gedeckte Farben und Farbkombinationen wie Safrangelb, Lila und Taubenblau, aber beispielsweise auch warme Brauntöne.

Auch einige der ebenfalls neu im Tapetenshop erhältlichen Design Tapeten aus der Kollektion METROPOLIS by MICHALSKY LIVING erinnern mit ihren stylischen Brauntönen und Blattmotiven an die gemütlichste Jahreszeit. Gleichzeitig zeigt Michalsky, dass Gemütlichkeit keineswegs bieder sein muss, sondern absolut cool daherkommen kann. Last but not least deckt die Kollektion Colourful alle Farben des Herbstes ab – von warmem Gelb bis hin zu sattem Rot. Ähnliches gilt für die Kollektion Decora Natura 4. Auch hier finden sich herbstliche Töne für ein wohnliches Zuhause.

 

Natürliche Formen auf den Tapeten – inspiriert von den Boten des Herbstes


Zudem finden sich im Tapetenshop Herbst Tapeten, die vom Motiv fallender Blätter inspiriert sind. Diese Boten des Herbstes finden sich beispielsweise auf den Tapeten aus der Kollektion Mila. Auch auf einigen Fototapeten im Tapetenshop finden sich ähnliche Motive – vom absoluten Hingucker Fliegenpilz bis hin zum herbstlichen Wald. Auch Tapeten, die den Look und das Gefühl von Holz an die Wände bringen, zaubern eine Atmosphäre wie in einer kaminbeheizten Blockhütte und versprühen herbstliche Romantik. Besonders die Kollektion Wood’n Stone, aber auch die Kollektion New England bieten Tapeten in dieser Optik. So kann der kuschelige Abend auf der Couch kommen!

 

Gemütlichkeit trifft Eleganz

Es müssen aber nicht immer natürliche Töne und florale Motive sein, wenn es um Gemütlichkeit geht. Auch die eher schwere Eleganz von Barocktapeten in gedeckten Tönen kann für ein behagliches Flair sorgen, wie man es in einem französischen Schlösschen erwarten würde. Ein flackernder Kamin, guter Wein, lange Spaziergänge im naheliegenden Wäldchen – was würde zu diesem Lifestyle besser passen, als ein opulentes und dennoch gemütliches Zuhause? Barock Tapete findet sich im Tapetenshop vielfach. Da wäre beispielsweise die Kollektion Hermitage 8, die palasttaugliche Muster und Formen aufgreift und sie alltagstauglich macht. Auch die Kollektion Chateau 3 bietet Barock Tapeten, die ausgezeichnet zu langen Herbstabenden bei Rotwein und einem guten Buch passen.

 

Ob Holz, fallende Blätter, satte Farben oder barocke Formen – der Herbst ist die ideale Jahreszeit, um die eigene Wohnung oder das Haus einem kleinen Make-over zu unterziehen und es noch ein wenig wohnlicher zu machen.

, , , , , , , ,

One Response to Tapeten im Herbst – Zeit für Behaglichkeit!

  1. Tapetenhans 10. Oktober 2013 um 16:22 #

    Ich finde Foto Tapeten auch eine Super Art seinen Wohnraum besonders zu gestalten, besonders wenn man vielleicht auch eigene motive hat die an etwas wichtiges im leben erinnern und man kann diese dann individuell gestalten oder jemanden eine Freude machen