Alle Tapetenarten im Überblick



Vliestapeten

Vliestapeten sind mit Abstand die gängigsten Tapeten, da sie am einfachsten anzubringen sind. Der Vorteil ist, dass sie keine Weichzeit brauchen. Das heißt du musst den Kleister nicht vorher einwirken lassen, sondern kannst einfach direkt die Wand einkleistern und dann die Tapete andrücken.

Bei Vliestapeten handelt es sich um die neuartigste Form der Wandbekleidung, die sich durch ihre einfache Art der Verarbeitung steigender Beliebtheit erfreut. Bei der Vliesproduktion kommen größtenteils langfaserige Spezialzellstoffe, textile Fasern und Bindemittel zum Einsatz, die zu 80% natürlichen Ursprungs sind. Durch diesen Produktionsprozess in Verbindung mit den eingesetzten Rohstoffen wird die einzigartige Dimensionsstabilität des Vlieses erreicht, die es ermöglicht Tapeten ohne Weichzeit zu verarbeiten. Es ist also möglich die Wand mit Tapetenkleister einzukleistern, die trockene Tapetenbahn in das Kleisterbett einzubetten, anzudrücken und dann einfach die Überstände abzuschneiden

Papiertapeten

Unsere Papiertapeten werden auf einem hochwertigen Recyclingpapier hergestellt. Sie sind atmungsaktiv, feuchtigkeitsregulierend und umweltfreundlich.

Bei Papiertapeten musst du den Kleister direkt auf die Tapete auftragen und 3 – 5 Minuten einwirken lassen. Außerdem gibt es Papiertapeten in verschiedenen Gewichten, die Unterschiede zeigen sich dabei in der Qualität und den Tapeziereigenschaften.

Papiertapeten aus dem Haus A.S. Création Tapeten AG werden auf einem hochwertigen Recyclingpapier hergestellt. Sie sind hochgradig atmungsaktiv, feuchtigkeitsregulierend und umweltfreundlich. Weiterhin sind die meisten Papiertapeten gut lichtbeständig und haben eine geprägte Oberfläche die zuvor im Rotations-Tiefdruck bedruckt wurde. Zu beachten bei Papiertapeten ist eine kurze Weichzeit von ca. 3-5 Minuten, die nicht überschritten werden sollte, da ansonsten die geprägte Oberfläche der Tapete verloren geht.

Als besonders hochwertig gelten die als Duplextapeten bezeichneten zweilagigen Papiertapeten, die in einem Kaschierverfahren hergestellt werden und aus zwei unterschiedlich starken Papierschichten bestehen. Man beurteilt die Qualität und somit auch die Verarbeitungseigenschaften bei Papiertapeten nach ihrem Rollengewicht:

• leichte Papiertapeten < 110 g/qm
• mittlere Papiertapeten 110-140 g/qm
• schwere Papiertapeten > 140 g/qm

Strukturprofiltapeten

Bei Strukturprofiltapeten handelt es sich um Papiertapeten mit einem speziellen Schaumauftrag der einen ausdrucksvollen 3D-Effekt erzeugt. Diese Tapeten sind waschbeständig und überstreichbar. Beim Tapezieren musst du wie bei herkömmlichen Papiertapeten den Kleister vorher einwirken lassen. 

Strukturprofiltapeten oder auch Strukturvinyltapeten stellen eine aufgeschäumte PVC-Oberfläche auf einem Papierträger dar, die eine dreidimensionale, sehr ausdrucksvolle Wirkung aufweisen. Strukturvinyltapeten sind spaltbar, waschbeständig, und können später sowohl mit Latex- als auch mit Dispersionsfarben überstrichen werden. Die Verklebung erfolgt nach einer kurzen Weichzeit von ca. 3-5 Minuten auf Stoß, wobei Strukturprofiltapeten auch nach der Weichzeit, aufgrund der reliefartigen Oberfläche, noch sehr stabil sind und sich dadurch sehr gut verarbeiten lassen. 

Satintapeten

Satintapeten gibt es sowohl aus Vlies, als auch aus Papier und sie zeichnen sich durch eine satinähnliche, glänzende Oberfläche aus. Diese Tapeten sind besonders hochwertig und haben eine sehr hohe Licht- und Scheuerbeständigkeit, sowie eine hohe Strapazierfähigkeit. 

Vinyltapeten oder auch Satintapeten genannt, bestehen entweder aus einem mehrschichtigem Papierträger oder aus einem Vlies als Trägermaterial mit einer vollflächigen PVC-Beschichtung, die zunächst mit einem Tiefdruck bedruckt und anschließend mit einer Heißverformung geprägt wird. Durch diese sogenannte Glanzprägung erhält die Vinyltapete eine satinierte Oberfläche und einen sehr hochwertigen Glanz. Bei dieser Art von Tapeten handelt es sich um ein sehr hochwertiges Produkt, dass eine hohe Lichtbeständigkeit aufweist, scheuerbeständig sowie äußerst strapazierfähig ist und in Abhängigkeit vom eingesetzten Trägermaterial entweder restlos trocken abziehbar oder spaltbar ist.

Überstreichbare Tapeten

Unsere überstreichbaren Tapeten bestehen ebenfalls aus Vlies und bringen somit viele Vorteile mit sich, wie zum Beispiel eine schnelle und einfache Anbringung.

Sie zeichnen sich durch ihre verschiedenen Strukturen aus, welche eine spannende Alternative zu Raufasertapeten sind. Von kaum sichtbaren Strukturen bis hin zu detaillierten Mustern oder 3D-Effekten ist alles dabei. 

Überstreichbare Tapeten von «A.S. Création» sind Vliestapeten mit verschiedenen Strukturen, die individuell und mehrfach überstreichbar sind. Überstreichbare Tapeten, die eine gelungene Alternative zur Glas- oder Raufasertapete darstellen, finden du in unseren «Meistervlies»-Kollektionen.

Durch die einfache, schnelle und saubere Wandklebetechnik bei Vliestapeten bekommen die Wände in kurzer Zeit ein neues Gesicht. Bei späteren Renovierungsarbeiten lassen sich die Tapeten restlos und trocken abziehen. Meistervlies Pro, Protect und Creativ beeindrucken durch Formstabilität sowie Kratz- und Stoßfestigkeit. Sie bieten also die ideale Lösung Wände kreativ und individuell zu gestalten.

Die überstreichbare Tapete gibt es in zwei verschiedenen Abmessungen zu kaufen: Als sogenannte «Eurorolle» in 10,00x0,53 m und als «Großrolle» in 25,00x1,06 m. Durch die doppelte Breite der Großrolle sind Artikel dieser Größe schnell und unkompliziert mit 50% weniger Nahtbildung zu tapezieren.

Unsere überstreichbaren Tapeten sind auf dem Einleger mit dem Zeichen        gekennzeichnet.

Tapetenbordüren

Bordüren sind schmale Tapetenstreifen die man waagerecht tapeziert um eine Wand zu betonen oder sie dienen als optische Trennung von zwei verschiedenen Tapeten an einer Wand. Tapetenbordüren oder auch Tapetenborten sind in unterschiedlichen Längen und Breiten erhältlich und sind ideal zur akzentuierten Gestaltung von Wandflächen, Nischen oder auch Türumrandungen geeignet. Unterschieden werden Bordüren, die mit Kleister auf die Wand gebracht werden (hier sollte die zu tapezierende Fläche ausgespart werden) und selbstklebende Bordüren, die auch direkt auf den Untergrund oder die Tapete geklebt werden.  Übliche Längen sind: 5 sowie 10 Meter Bahnen.  

Design-Panels

Mit Deko Panels kannst du eine Wand durch eine einzige Tapetenbahn betonen. Ein sehr effektiver und schneller Weg um deine Wandgestaltung aufzupeppen. Panels gibt es als Muster- und Fototapeten.
Alternativ zum Design-Panel, das tapeziert wird wie normale Vliestapete, gibt es bei tapetenshop auch selbstklebende pop.up-Panel.


Türtapeten

Ja, richtig gehört. Tapeten für Türen! Unsere Türtapeten sorgen bei langweiligen Türen für Stimmung mit spannenden Fotomotiven in 3D-Optik. Das Ganze drucken wir auf selbstklebenden Folien, somit sind sie auch noch schnell und einfach anzubringen. 


Bei uns findest du eine große Auswahl an ausdrucksstarken Motiven, die in fotorealistischer Qualität zur Verfügung stehen. Durch 3D-Effekte wirkt das ganze besonders spannend und lebensnah. Unsere Türtapeten werden auf selbstklebender Folie mit wasserbasierten und geruchsfreien Latexfarben gedruckt, die den höchsten internationalen Standards im Innenraum entsprechen. Die Abmessung der Türmotive erfolgt dabei in Anlehnung an Normtüren im Standardformat (0,91x2,11 m) nach DIN 18100 sowohl für Innen- als auch Außenblätter. 

Fototapeten

Wie der Name schon sagt, handelt es sich hierbei um Tapeten mit Fotomotiven! Aber nicht nur Fotos sondern auch spannende grafische Designs und gemalte Optiken. Unsere Fototapeten bestehen alle aus Vlies und du kannst bei vielen Motiven unter verschiedenen Materialeigenschaften wählen. Diese unterscheiden sich in Gewicht, Oberflächenstruktur und Farbwirkung. HIER gibt es dazu eine Übersicht  

Fototapeten sind auch bekannt als Digitaldrucktapeten, oder um genau zu sein wandfüllende große Motive mit fotografischen Darstellungen oder Malereien. Je nach Größe des Motivs kann sich dieses aus unterschiedlich vielen Bahnen zusammensetzen.
Unsere großformatigen Fototapeten werden auf einem hochwertigem glatten Vliesträger sowie auf strukturiertem Vlies gedruckt und sind in verschiedenen Größen erhältlich. Individualisierte Maße sind ebenso möglich.