Tapeten-Trends #2

Dies ist der zweite von insgesamt drei Posts über unsere aktuellen Tapeten-Trends! Hier werden wir euch die ersten sechs von zwölf Tapeten-Trends vorstellen!

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

3D Tapeten

Perspektivische Tapeten setzen deinen Raum gekonnt in Szene und  geben ihm eine komplett neue Dimension. Es wäre aber falsch zu glauben, dass eine Wand mit einer 3D-Tapete den Raum sofort komplett für sich einnimmt. Aufgrund von verschiedenen Materialien, nämlich Vlies- oder Fototapete, wägt man automatisch ab, ob man sich für die realistisch dominante Fototapete oder doch lieber die mit gedeckten Farben und dezenteren Muster versehende Vliestapete entscheidet. Allgemein gibt es verschiedene Farbwirkungen, welche den 3D Effekt zusätzlich noch verstärken bzw. vermindern. Auch gibt es unterschiedliche Mustertypen, die diverse Situationen und Stimmungen darstellen. Du siehst also: 3D- Tapeten sind berechtigterweise ein Trend, da sie überraschend sanft wirken können. Hinzu kommt, dass sie viele unterschiedliche Wohngefühle darstellen und somit verschiedene Stil- und Einrichtungsstile ziemlich gut abrunden können.

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Barocktapeten

Romantisch verschnörkelte Tapeten mit aufwendigen Mustern lassen deinen Raum wie ein Schloss wirken. Der Barock strebte in seiner Stilrichtung, im Gegensatz zur Hochrenaissance, nach einem Reichtum an plastischen und malerischen Schmuckelementen, welche die dynamische Wirkung der Kunstepoche unterstreichen sollten. Diese Schmuckelemente drückten sich durch Blätterranken, üppigen Gewölbemalereien, goldenen sowie gewagten Farbtönen und Stuckmarmor aus und gaben dem Barock somit einen einzigartig edlen Stil. Hinzu kamen dynamische Bewegungsformen und ein hohes Maß an naturalistischer Wirkung. Diese Komponenten bilden zusammen eine bis heute beliebte Einrichtungsvorlage, da der Barock einen Raum sehr pompös gestaltet und die dazu gehörige wohlhabende Ausstrahlung wahrscheinlich niemals aus der Mode kommt. Das macht ihn als Tapeten-Trend sehr interessant, weil er aufgrund seines Stils so spezifisch, aber in der Verwendung seither zeitlos ist.

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Betontapeten

Industrieller, minimalistischer Einrichtungsstil in vielfältigen Ausführungen für eine moderne, cleane Wohnatmosphäre. Aber Beton ist nicht immer gleich Beton! Es gibt verschiedene Betonmotive zu entdecken, da diese individueller aussehen, als man vielleicht immer vermutet: Die Details sorgen dafür, dass eine Betontapete eben nicht wie eine nichts aussagende graue Steinwand aussieht. Auf Fototapeten kann man zum Beispiel zwischen dem Motiv einer Betonmauer, hellem Sichtbeton, altem und rissigem Beton, zweifarbiger Betonmalerei oder einer Detail Aufnahme auswählen. Vliestapeten sind dafür nicht ganz so realistisch konzipiert und wirken deshalb sanfter, dezenter und ebenmäßiger. Trotzdem lassen auch sie ganz klar erkennen, dass es sich um eine Tapete mit Betonmuster handelt. Aufgrund dieser Vielfalt und ihrer Beliebtheit in Kombination mit modernen Einrichtungsstilen, ist die Betontapete ein Teil unserer Tapeten-Trends.

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Blumentapeten

Durch verspielte, florale Muster mit bunten Farbtönen, realistische Fototapeten oder auch verschnörkelte Barockeinflüssen lassen sich Blumentapeten in jedem Raum individuell gestalten. Diese Trend-Tapeten lassen ein Gefühl von Natur und Ausgeglichenheit aufkommen. Sogar Studien haben bewiesen, dass Blumen und Blumenmuster einen positiven Einfluss auf das menschliche Gehirn haben! Aber nicht nur jede Blume an sich hat eine eigene Bedeutung: Auch die Größe der Muster kann einen Raum unterschiedlich wirken lassen. Große Muster agieren besser mit großen Wänden, während kleine Muster einen kleinen Raum positiv beeinflussen! Wir haben unter unserem Tapeten-Trend der Blumentapeten alle erwünschten Kombinationen, was sowohl Farbwahl als auch Mustergrößen betrifft! Somit können Blumentapeten bei jeder Raumgröße und jedem Einrichtungsstil verwendet werden!

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Dschungeltapeten

Exotische Farben und tropische Blatt- und Blumenmuster: Damit verbindet man meistens das Thema Dschungel. Wir haben uns dem Trend angenommen und ihn zu unseren Trend-Themen hinzugefügt! Unsere Dschungeltapeten unterstützen eine mit vielen Pflanzen und Holz eingerichtete Wohnung, da sich die Farbtöne des Interiors in der Wandgestaltung wiederholen. Gerade für Menschen aus dem Großstadtdschungel ist eine grüne Einrichtung eine willkommene Abwechslung zum grauen Alltag. Man kann entweder zu einer realistischen Fototapete oder einer illustrierten Vliestapete mit verschiedenen Farbakzenten, wie z.B. einem rosafarbenen Hintergrund mit grünem Blattprint im Vordergrund auf Vlies greifen.

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Holztapeten

Holz ist ein zeitloses Motiv. Es wurde schon immer verwendet und wirkt auf den Menschen erwiesenermaßen beruhigend und senkt zudem auch noch den Blutdruck! Zudem besitzt Holz, wie z.B. auch Leinen oder Stein, eine sehr natürliche Wirkung. Das gleiche gilt auch für die Oberflächen- und somit auch Wandgestaltung: Holz wirkt warm, gemütlich und beruhigend. Ob es nun die Fototapete mit Baumwipfeln oder die Vliestapete mit verschiedenen Holzleisten-Motiven und Farbkombinationen wird: Ein entspanntes Wohngefühl wirst du gratis dabei bekommen! Deshalb kannst du die Vielfalt der Holztapeten jetzt als Tapeten-Trend entdecken.

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Auf unseren Social Media Kanälen, wozu InstagramFacebook und Pinterest gehören, behandeln wir diese Trend-Tapeten in regelmäßigen Posts und Stories ausführlich, um einen spannenden Einblick in die Möglichkeiten und charakteristischen Besonderheiten dieser einzelnen Tapeten-Trends zu geben!

Außerdem gibt es schon bald den dritten und somit letzten Teil über die Tapeten-Trends, hier zu lesen! Bleibt also gespannt!

, , , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.