Wellenreiten für die Wände

Surfing & Sailing ist demnächst im Tapetenshop erhältlich!

 

Die neue Tapeten-Kollektion von A.S. Création fängt den Spirit von „Surfing & Sailing“ ein.

Das satte Blau des Meeres unter dem Surfbrett, das Glitzern der Sonne auf dem Wasser, abenteuerliche Brecher, spritzende Gischt, Action, Fun und ein Gefühl von Freiheit – was kann es für Wassersportbegeisterte Schöneres geben? Schade nur, dass kaum einer den Surfing-Hotspot direkt vor der Tür hat oder rund um die Uhr die Segel hissen kann! Trendscout Melanie Vega zeigt, wie man sich den Geist von „Surfing & Sailing“ ins Heim holt, wenn man gerade nicht über die Weltmeere segeln oder vor Hawaii auf dem Brett stehen kann. Garantiert nicht nur für Wasserratten, sondern für alle, die trendiges Wohnen lieben.

Abenteuer, Fun & Freiheit

Surf-Action an der australischen Küste, traumhafte Segeltörns in der Karibik, chillen auf einer Yacht vor der funkelnden Côte d’Azur. „Surfing & Sailing“ – diese beiden Worte erwecken Bilder von Abenteuern auf hoher See, von perfekten Wellen, von Spaß, Sonne und purer Lebenslust.

Doch auch wenn der einzige Kontakt mit dem Wasser in der Dusche oder im heimischen Schwimmbad erfolgt, kann man die Atmosphäre von „Surfing & Sailing“ genießen – mit dem passenden Design! Schon immer hatten Surfer und Segler ihren ganz eigenen Style, eine gewisse Art aufzutreten und sich zu kleiden. Von schicker wie funktionaler Kleidung für Segler bis hin zu den typischen, entspannten Outfits der „laidback surfers“. Gute Nachrichten für all jene, die das Gefühl von Wind in den Haaren, Sonne auf der Haut und Gischt im Gesicht lieben: Dank der brandneuen Tapetenkollektion „Surfing & Sailing“ von A.S. Création kann man nun auch entsprechend wohnen und sich den Spirit von Strand und Meer ins eigene Heim holen.

Sportlicher Look, junge und maritime Designs

Die Designerinnen Stefanie und Brigitte haben die trendige Kollektion für A.S. Création entworfen, und sich unter anderem im Urlaub Inspirationen für ihre Entwürfe gesucht. Herausgekommen sind stylische Tapeten, die unmittelbar in Urlaubsstimmung versetzen. „Die Kollektion Surfing & Sailing ist sportlich, jung und maritim“, sagen die Designerinnen.

Mit beispielsweise Strukturen von Holz erinnern die Tapeten an die Planken von Segelbooten, an die Strandkörbe unserer Kindheit, an Unbeschwertheit und Natur. Auch den für pures Urlaubsfeeling stehenden Sand kann man mit der passenden Tapete, wenn schon nicht unter den Füßen, so doch immerhin höchst stylisch an der Wand haben. Weitere Designs erinnern an schicke Segeltuchmuster in Blau, Weiß und Rot oder leuchten und locken in allen Farben des Meeres – von nautischem Blau über magisches Türkis bis hin zu lebendigem Grün oder den Farben des Strandes, Braun, Beige und Grau. Vielfalt war den Designerinnen wichtig. Die Kollektion hat so viele Facetten wie das Meer: „Wir denken, dass die Kollektion viele Richtungen beinhaltet. Sowohl das nördlich Maritime mit rauem Wetter und Möwen, aber auch das südländische Flair – surfen rund um Australien und Bali.“

Diese Vielfalt kommt auch in den spannenden Prints zum Ausdruck, die auf einigen Designs zu finden sind. „Surfing&Sailing“-Drucke mit maritimen Motiven und nautischen Koordinaten – das ist ein Look, den man auch gut auf dem Lieblings-T-Shirt eines kalifornischen Surfers finden könnte. „In der Kollektion haben wir eigentlich mit allen Druckverfahren und Techniken gearbeitet“, erklären Stefanie und Brigitte. „Von Tiefdruck über Siebdruck bis hin zum Digitaldruck ist alles dabei. Als Trägermaterial haben wir allerdings durchgehend Vlies gewählt, da das Material besonders durch seine leichte Tapezierbarkeit sehr beliebt ist.“ Auch Tapeten im Unilook sind in der Kollektion enthalten und versprühen ebenso wie ihre mehrfarbigen oder bedruckten Geschwister den Esprit von Strand und Meer.

Leben im Stil von „Surfing & Sailing“

Wer sein Zuhause im maritimen Look stylen möchte, schafft mit den Tapeten der beiden Designerinnen richtig viel Atmosphäre. Ein paar zusätzliche Accessoires runden das Ganze ab und zaubern ruckzuck einen einzigartigen Look. Wie wäre es zum Beispiel mit hellem, skandinavischem Holz zu den blauen Designs oder den Tapeten mit Segelboot- und Möwenmotiven, die an die raue, nördliche See erinnern? Schon hat man Räume geschaffen, in denen sich auch tollkühne Weltumsegler wohl fühlen würden. Wer actionreiche Tage auf dem Board in Oahu, Hawaii, vermisst, der holt sich das Flair der Insel mit Sand-Designs oder mit den Tapeten ins Heim, die an gebeiztes Holz erinnern. Dazu kombiniert man natürliche Materialien und exotische Blüten von Orchideen bis Strelizien – fertig ist der exotische Look! Und all jene, die den nächsten Segeltörn vor den Bahamas kaum erwarten können und das karibische Flair vermissen, sind mit den Tapeten in Türkis- und Grüntönen gut bedient. In Kombination mit dunklem Holz, kunterbunten Accessoires, hübschen Kleinigkeiten wie Muscheln und der einen oder anderen Palme im Blumenkübel hört man glatt das warme Meer vor dem Fenster rauschen.

Wenn das Zuhause fertig im „Surfing & Sailing“-Look hergerichtet ist, dann liegt kaum etwas näher, als das Ganze mit ein paar Freunden zu feiern und das Motto direkt aufzugreifen. Zum Beispiel mit einem australischen Barbecue mit Grillfleisch und kühlem Bier. Oder mit einer Nacht im Südsee-Stil mit Seafood und exotischen Früchten. Und wer vorher beim Tapezieren geholfen hat, bekommt hinterher ein extra Gläschen Karibische Bowle zur Belohnung!

Hier geht es zum kompletten Interview mit den Designerinnen Stefanie und Brigitte.

, ,

Kommentare sind geschlossen.